Kurs Sicherungsgeräte

13. November 2015
17:00
15. Januar 2016
17:00

Erst kürzlich hat der DAV neue Richtlinien für die Hallenkletterei in den DAV-Kletterhallen veröffentlicht.

Es wird dort jetzt auf Halbautomaten umgestellt, was das genau bedeutet, ob man also in den Hallen auf die vornehmliche Nutzung einers Sicherungsgerätes orientiert oder lediglich bestimmte Sicherungsgeräte in den betreffenden Kletterkursen geschult werden, ist sicherlich eine Sache mit Handlungsspielraum.

Da aber Sicherungstechnik prinzipiell eine wesentliche Rolle beim Klettern, bieten wir in einem Kompaktkurs alles rund um die aktuellen Sicherungsgeräte.

Ihr werdet in verschiedene Sicherungsgeräte eingewiesen, könnt mit ihnen mehrere Routen sichern, um dann eine Entscheidung treffen zu können, womit ihr euch am sichersten fühlt. Ihr lernt das Für und Wider der einzelnen Geräte kennen und könnt das Sicherungsverhalten aller Geräte praktisch erproben.

Ein späteres Hin- und Herspringen zwischen Sicherungsgeräten ist nicht zu empfehlen, hier ist Routine das, was Leben retten kann und diese entsteht nur durch den wiederholten Gebrauch. Wir werden in der Beurteilung des Gebrauchs der verschiedenen Geräte eine Empfehlung abgeben, die letztliche Entscheidung verbleibt bei jedem einzelnen.

Der Kurs ist geeignet für die, die neugierig sind, was auf dem Markt ist, mit ihrem Sicherungsgerät nicht vollends zufrieden sind, für einen bestimmten Zweck ein besonders geeignetes Gerät suchen oder die nach DAV-Vorgaben nun beispielsweise von Tube auf einen Halbautomaten umsteigen wollen.

Teilnehmer:
maximal 4, Kletterpartner empfohlen aber nicht Bedingung
Material:
*Klettergurt & Schuhe (wenn vorhanden, kann auch geliehen werden)*das Sicherungsgerät, das ihr gerade benutzt
Die Sicherungsgeräte zum Training stellen wir.
Dauer: 3,5h
Kosten: 45 Euro
Termine:
13. November 2015, 17-20:30 Uhr
15. Januar 2016, 17-20:30 Uhr
Ort: Kletterhalle Löhmaer Schweiz
Anmeldung: Mail an outside-aktiv@mail.de oder über www.facebook.com/outsideaktiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *