Klettern im Allgäu… Abschlusstour alpin 2015

3 Tage Allgäu haben gereicht, um sich unsterblich zu verlieben in eine wunderbare, leider deshalb zum Wochenende hin viel zu überlaufene Kletterregion.

Anbei einige wunderbare Augenblicke von Klettertouren auf dem Hochwiesler und Gimpel. Geeignet ist die Region für jeden Anspruch, auch wenn ein kleines Versehen an Tag 1 den Hochwiesler aufs Programm schummelte, der recht anspruchsvolle Routen zu bieten hat, dafür umso mehr Ruhe.

Dank an Christian, der sich als Testkletterer zur Verfügung gestellt hat, weil wir wissen wollten, inwiefern wir diese Region ins Programm 2015 passt. Klar ist: der Gimpel muss unbedingt noch einmal Ziel werden. Übernachtung auf dem zu Fuß erreichbaren Gimpelhaus (oder in der etwas höher gelegenen Tannheimer Hütte)… sehr komfortabel im Einzelzimmer oder auch im Bettenlager… Wie gesagt: Hände weg vom Wochenende, wenn man es ruhig haben will, weil die Region mit vielerlei Möglichkeiten sehr viele Wanderer, Klettersteiggeher und Kletterer anlockt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und werden Tourtermine rechtzeitig veröffentlichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *