Kletterreise Polen

Sa
28
Sep2019

Kletterrreise ins Polnische Jura, Klettercoaching

149,00 Euro/Person

Unsere mittlerweile zum unbedingten MUSSgewordenen Auszeit in Polen findet auch in diesem Jahr wieder statt.

Es geht Ende September ins Polnische Jura mit Übernachtung im TRAFO Basecamp in Podlesice.

Hier die Eckdaten der Reise:
Anfahrt :
Die Anfahrt erfolgt privat, je nach Ausgangspunkt mit einem Großteil Autobahnnutzung bis ca. 1/2h vor dem Ziel. In Polen fallen (bei Anfahrt über Dresden) 5 Euro Maut für eine Richtung an, Fahrtzeit ab Hermsdorfer Kreuz zwischen 6-7h.

Wohnen:
[Trafo Base Camp] Podlesice
Mit eurer Anmeldung wird die Übernachtung im BaseCamp durch uns gebucht, die Bezahlung erfolgt vor Ort. In der Übernachtung enthalten ist ein reichliches, selbst wählbares Frühstück, alle anderen Mahlzeiten können ebenfalls im BaseCamp eingenommen werden.

Je nach persönlichem Anspruch zahlt man in etwa 150 Euro für essen, trinken, schlafen…

Das BaseCamp liegt direkt im Klettergebiet, alle Felsen sind zu Fuß oder per Auto in 5-20 Minuten erreichbar, keine nennenswerten Zustiegswege.

Betreuung vor Ort:
Die Reise hat zum Ziel, euch im Felsklettern, den zugehörigen Klettertechniken, Sicherungstechniken und im Mehrseillängenklettern fit zu machen. Vorherrschendes Gestein ist ein harter Kalk, der einiges an Technik verlangt, aber mit jeder Route besser beherrschbar wird.

Es gibt Routen in unvorstellbarer Menge für jeden Anspruch, allerdings wäre sicheres Vorstiegsklettern im 5. Grad in der Halle von Vorteil. Den Kletterführer stellen wir zur Verfügung.

Je nach Routenwahl (Besprechung vor Ort… wir haben geeignete Standorte vorsondiert) trainiert/klettert jeder das, was er für sich als Aufgabe festlegen möchte.
Wir unterstützen euch dabei inhaltlich (Vorstiegsübungen, Umgang mit dem vorherrschenden Fels, Planung der Route, Sicherungsmöglichkeiten, mentale Fitness) sowie technisch dadurch, dass wir nötiges Equipment für das Felsklettern (Schlingen, Friends, Keile etc.) dabei haben und euch zur Verfügung stellen und den Umgang schulen.
Geklettert wird dann eigenständig mit einem festen Kletterpartner (bei der Buchung entweder zusammen anmelden oder wir kümmern uns darum), sobald alle Vorübungen abgeschlossen sind.
Nach 5 Tagen Kletterei solltet ihr fit im Felsklettern sein, Umbautechniken, Selbstsicherungen am Fels sowie Mehrseillängenklettern sicher beherrschen.

Material:
10 Exen, Gurt, Schuhe, Selbstsicherung, Karabiner, Helm (nach Bedarf…der Fels ist sehr hart und es gibt kaum Abbruch, allerdings sind vielleicht Höhlen zu erforschen)

Material jeglicher Art kann auch im Laden des BaseCamps erworben werden.

Schlechtwetter:
Für diesen Fall (Marcin vom Basecamp: “Ihr seid doch nicht aus Zucker!”) und wenn draussen auch im Niesel nichts geht, hat das BaseCamp gemütliche Sofas, eine Bar oder eine kleine Boulderhalle…

Personen:
6 bis maximal 8 Personen
Anmeldung ab sofort
Buchung bestätigt nach Anzahlung 70,00 Euro bis 30.3.2019
Restbetrag 3 Wochen vor Reiseantritt
Verfahrensweise bei Rücktritt in den AGB’s
Reiserücktrittversicherung persönliche Entscheidung

Kosten:
149,00Euro
(zzgl. eurer Anfahrtkosten und eurer persönlichen, selbst vor Ort zu begleichenden Kosten für Übernachtung und Essen/Trinken)

Bilder: http://www.outside-aktiv.de/trafobasecamp-podlesice-polen/

Last Modified on 4. Februar 2019
This entry was posted in Allgemein
Bookmark this article Kletterreise Polen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *